Overlord 2

Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. (Friedrich Schiller, 1795)

Schon die klugen Köpfe der damaligen Zeit wußten es ganz genau: ein wenig spielen muss sein! Deswegen möchte ich euch folgendes Spiel ans Herz legen: Overlord 2.

overlord_2Als Overlord, welcher ihr erst einmal werden müsst, habt ihr diverse Aufgaben zu erledigen, welche alle das Ziel haben, die Welt der Menschen und Elfen zu erobern. Dazu stehen euch neben eurer eigenen Waffe die Schergen zur Verfügung. Im Laufe des Spiels befehligt ihr 4 verschiedene Schergenrassen, welche ihr aus der 3rd-Person-Perspektive mit eurem Overlord aussenden könnt.

Mit witzigen Animationen und lustigen Sprüchen zerstören diese alles, was ihnen im Weg steht, ihr braucht dabei nicht mal einen Finger krumm machen (außer den der linken Maustaste!) Ich habe mehr als einmal abgefeixt, wenn die Schergen Gegenstände als Kopfschmuck nutzten, lustige Liedchen pfiffen und alkoholisiert herumtorkelten.

Da es eigentlich ein Konsolenspiel ist, muss man natürlich auch eher langweilige und langwierige Aufgaben erfüllen, jedoch fesselt das Spiel mit seiner Story ungemein. Spielspass ist für viele Stunden garantiert, mehr Screenshots findet ihr hier.

Advertisements

~ von happydrake - 30. Juli 2009.

2 Antworten to “Overlord 2”

  1. macht definitiv Spaß 🙂

    nur dieses Abgearbeite nervt teilweise wirklich…
    aber dennoch eine willkommene Abwechslung zu den „Standard-Killerspielen“ 😉

  2. hehe… genau.. diesmal nicht selber töten, sondern töten lassen. hrhr…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: