*hass*

Schaffnerin wirft 16-Jährige nachts bei -19°C wegen 2€ aus dem Zug

Wenn ich sowas lese, bin ich kurz davor zu platzen! Wie inkulant und – Entschuldigung – asozial kann man bitte sein?!
Abgesehen davon, dass die Deutsche Bahn Ende 2008 erklärte, nachts keine Minderjährigen mehr aus dem Zug zu werfen, wenn sie kein gültiges Ticket vorweisen können, ist so ein Verhalten einfach nur total daneben! 😡

Advertisements

~ von black.templar - 28. Januar 2010.

3 Antworten to “*hass*”

  1. Das liegt wohl daran das die Zugbegleiter keine Menschen sind. Sie sind Zugbegleiter und nichts anderes.
    Ich wünsche denen, die so etwas tun, das es ihnen genau so passiert.
    Ein mieses Pack.

  2. Tja und genau da liegt in vielen Berufen das Problem. In den meisten musst du halt der kaltblütige Arbeiter sein, der nur nach Vorschrift handelt und wenn mal Menschlichkeit gefragt ist, versagst du auf ganzer Linie, weil du gar nicht mehr weißt, was das überhaupt ist…

    Wenn du dann mal Menschlichkeit zeigst, kriegst du vom Chef gleich eins aufn Deckel. Wodurch sich oft auch eine eventuell angestrebte Karriere erledigt hat.

    Naja… ich geh mich mal (ganz vorsichtig) beim Abwasch abreagieren.

  3. Na ja, wenn es solche Leute nicht gegeben hätte, dann hätte Hitler auch nicht die KZs bauen lassen können. Es ist die selbe Kälte die ein Eichmann ausgestrahlt hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: