Pothead im Huxley’s

PotheadUms kurz zu machen: Es war einfach nur geil! 2,5 Stunden. Mal etwas entspannter, mal so richtig schön rockig. Immer gute Stimmung. Und Platz hat man, trotzdem es ausverkauft war, auch genug gehabt. So muss ein Konzert sein! 8)

Advertisements

~ von black.templar - 31. Januar 2010.

Eine Antwort to “Pothead im Huxley’s”

  1. und der sound war der hammer!!!! beim cradle konzert wars ja nur ätzend… aber diesmla hin sogar ich mit meinen empfindlichen ohren ohne meine geliebten und auch sehr teuren ohrstöpsel ausgekommen!

    aller erste sahne das konzert!

    einziger negativer aspekt des abends: meine frau konnte nicht dabei sein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: