ängstliche Räuber

In Berlin hat es mal wieder ein Ladenbesitzer geschafft, Räuber mit ungewöhnlichen Mitteln zu verjagen. Diesmal war es eine Flasche Nagellack und ein bellender Hund, die die Täter in die Flucht schlugen.

Der Mann hinter der Theke schmiss die Flasche, obwohl er mit einer Schusswaffe bedroht wurde. Das hat denke ich mal nicht jeder drauf! Ich glaub ich auch nicht…

Quelle: Berliner Polizei

Advertisements

~ von black.templar - 3. Februar 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: