*hass*, die Zweite…

Ich muss mir hier mal gerad Luft machen…
Wenn ich sowas hier lese, könnte ich schon wieder platzen! Es ist ja hinlänglich bekannt, dass PC- und auch Konsolenspiele völlig überteuert sind. Aber dass mittlerweile schon Spiele so entwickelt werden, dass dem Kunden von vornherein Inhalte vorenthalten werden, um sie ein paar Monate (oder auch nur Wochen) später als kostenpflichtigen DLC zu veröffentlichen, grenzt meiner Meinung nach an Verarsche! So geht es vielen Entwicklerstudios „scheinbar“ nur noch darum, möglichst viel Geld aus den Kunden zu saugen.

Sicher war es den Entwicklern früher schon wichtig, mit ihrem Produkt Geld zu verdienen. Da spricht auch nichts gegen. Aber damals gab es zusätzliche Karten/Levels noch kostenlos per Patch nachgeliefert. Heutzutage sucht man danach größtenteils leider vergebens.

All das wäre auch nur halb so schlimm, wenn die Leute da draußen mal nicht alles blind kaufen würden, sondern auch mal etwas strikt boykottieren. Das ist nämlich die einzige Sprache, die diese geldgeilen Entwickler verstehen. Und wenn auf einmal kein Geld mehr in der Kasse ist, werden sie es entweder endlich einsehen, dass es so nicht weitergehen kann oder sie machen halt das Studio dicht, woran sie im Endeffekt selber Schuld wären.

Also Leute… es liegt an euch! Und wie sangen doch schon „die Ärzte“ so passend:
„Du musst nicht akzeptieren, was dir überhaupt nicht passt, wenn du deinen Kopf nicht nur zum Tragen einer Mütze hast!“ („Deine Schuld“)

Advertisements

~ von black.templar - 24. April 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: